Weihnachtsmützen und Weihnachtshüte

Eine Weihnachtsmütze ist das ideale Accessoire während der Advents- und Weihnachtszeit.

Weihnachtsmützen, Samichlausmützen oder Weihnachtshüte sind eine beliebte Art um mit ein wenig Witz sich zu verkleiden, aber nicht zu sehr.

Warum immer nur den Standard auf den Kopf setzen, den man überall auf den Weihnachtsmärkten erwerben kann.

Bei uns finden Sie die Klassiker wie die rote Weihnachtsmütze oder extra für die moderne Lady eine Plüsch deluxe Weihnachtsmütze mit blinkenden Herzen.

Model/Artikelnr.: 2338327
Model/Artikelnr.: 2321445
Model/Artikelnr.: 2322993
5,81CHF
Model/Artikelnr.: 2324494
Model/Artikelnr.: 2325923
Model/Artikelnr.: 2331307
Model/Artikelnr.: 2431317
Model/Artikelnr.: 3123404-17
8,90CHF
Model/Artikelnr.: 3123224
Model/Artikelnr.: 3123115-25
Model/Artikelnr.: 2321298
Model/Artikelnr.: 2321440
Model/Artikelnr.: 2321441
Model/Artikelnr.: 2321438
Model/Artikelnr.: 3353645RW
Model/Artikelnr.: 2320834
Model/Artikelnr.: 2323029
Model/Artikelnr.: 2323450
Model/Artikelnr.: 2399036
Model/Artikelnr.: 2338462
Model/Artikelnr.: 3123998
Model/Artikelnr.: 3363144
Model/Artikelnr.: 3122003
Model/Artikelnr.: 3123369-13
Model/Artikelnr.: 3123369-16
Model/Artikelnr.: 3123369-17
Model/Artikelnr.: 2328433
Model/Artikelnr.: 2321192

Hüte und Mützen für Weihnachten

Was ist ein Weihnachtsfeier ohne ein Weihnachtsmütze. Bei Xspass.ch haben wir ein grösses Auswahl für Sie zusammen gestellt. Von klassische Rote Weihnachtsmütze bis Rentier Haarband.     

Überraschen sie Ihre Kollegen und Freunde beim nächsten Glühweintreffen auf einem Weihnachtsmarkt doch mal mit einer extravaganten Mütze.

Sei es ein Geschenkbox Hut , Weihnachtsbaum Hut oder für die kalten Ohren Rentier Ohrenschützer.

Und für alle welche zu Hause zu einem Glühweinabend einladen wollen, möchten wir vom xspass.ch Team ein wunderbares klassisches Glühwein Rezept nicht vorenthalten.

Klassischer Glühwein

Zutaten:

  • 1 Flasche trockenen Bio-Rotwein (z. B. Spätburgunder)
  • 1 Bio-Orange in Scheiben
  • 2 Stangen Ceylon-Zimt
  • 3 Gewürznelken
  • 2-3 EL Zucker, Honig oder Agavendicksaft
  • nach Geschmack einige Kapseln Kardamom
  • optional: Vanilleschote

Für den Klassiker erwärmt man den Rotwein in einem großen Topf auf mittlerer Stufe. Beim Selbermachen unbedingt darauf achten, den Rotwein niemals kochen lassen, denn sonst verdampft der Alkohol. Und das wollen wir ja nicht. Und als Gesundheitshinweis: Bei andauernder Hitze kann das als krebsverdächtig geltende Zuckerabbauprodukt Hydroxymethylfurfural (HMF) entstehen. Also Obacht.

Beim Erwärmen die restlichen Zutaten hinzufügen.  Statt der Bio-Orangen kann man auch gut Bio-Zitronen verwenden – oder man kombiniert einfach beides. Wer den intensiven Geschmack von Kardamom mag, der kann einige Kapseln beifügen.

Danach den Topf vom Herd nehmen und den Glühwein mit allen Zutaten etwa eine Stunde ziehen lassen. Den Glühwein vor dem Servieren erneut erwärmen (nicht kochen!). Dann den Glühwein jeweils durch ein Sieb in die Tasse oder Becher seihen, so dass alle Gewürze aufgefangen werden.

Und wenn man noch seine Gäste mit einer schönen Weihnachtsdeko überraschen möchte, da können wir von XSPASS.ch auch weiterhelfen.